Fragen? Wir sind für Sie da +49 8091 51 95 91

Die wichtigsten WordPress Plugins

von Francois Benner veröffentlicht am 30.03.16 08:00

Gastbeitrag von Johannes Mairhofer

Eine eigene Webseite ist heutzutage schneller erstellt als man früher brauchte, um Frontpage zu starten. Mit open‐source Content Management Systemen wie WordPress können Sie sich in kürzester Zeit eine einfache Webseite zusammenklicken.
In den letzten Jahren hat sich gerade WordPress immens entwickelt und ist vom reinen Blogdienst zum komplett eigenständigen CMS geworden. Etliche Templates und Plugins erweitern das System und lassen hier quasi keine Wünsche offen. In diesem Artikel möchte ich Ihnen ein paar dieser Plugins vorstellen.

Weiterlesen

Themen: Inbound Marketing, PlugIn, Webdesign

Warum Webseiten-Design tot ist.

von Francois Benner veröffentlicht am 24.02.16 13:00

Kommunikation befindet sich in einem stetigen Wandel. Das zeigt sich auch in der Veränderung von Beschäftigung, wie das Arbeiten 4.0 beweist. Dieser Wandel setzt sich im Design von Webseiten fort. Wer heute noch nicht auf responsive umgestellt und mobile first auf der Agenda hat, der wird von Google im Ranking gnadenlos abgestraft. Das Usererlebnis steht mit auf den oberen To-Do-Punkten des Suchmaschinenriesen und wer hier nicht mitzieht, hat verloren.

Weiterlesen

Themen: Inbound Marketing, Webdesign

Was sind kundenzentrierte Webseiten?

von Francois Benner veröffentlicht am 10.09.15 09:54

Dass man als Unternehmen heutzutage einen professionellen Webauftritt benötigt ist nichts Neues, aber statische Inhalte ohne Kundenansprache sind schon lange nicht mehr zeitgemäß. Die Frage ist nun, wie muss eine moderne und erfolgreiche Website aussehen, um potentielle Kunden anzuziehen?


Weiterlesen

Themen: Inbound Marketing, Webdesign

Mobilegeddon: Mobile first – oder keine Reichweite

von Francois Benner veröffentlicht am 05.05.15 10:00

MobilegeddonZum 21. April 2015 ist es eingetreten, das lange angekündigte „Mobilegeddon“.  Webseiten, die nicht mobil optimiert sind, werden im Google Ranking nach hinten geworfen. Im Grunde keine große Überraschung, denn der Suchmaschinenriese hat immer wieder betont wie wichtig ihm Relevanz und die besten Ergebnisse für die User sind: "...find content that's not only relevant and timely, but also easy to read and interact with on smaller mobile screens,".

Weiterlesen

Themen: SEO, Webdesign